Skip to content

Karl Lamprecht – Versuche zur Universitätsreform im Rektoratsjahr 1910

Karl Lamprecht, um die 65 Jahre alt. UAL FS N00127

Lamprecht bemühte sich ebenso engagiert um die Verbesserung des Leipziger Hochschulbetriebes. Karl Lamprecht (1856-1915) wurde 1891 auf den Lehrstuhl für mittelalterliche und neuere Geschichte in Leipzig berufen und sollte sich als Historiker bald einen bekannten Namen erarbeiten. Im Gegensatz zu dem damals führenden Geschichtswissenschaftler Leopold von Ranke (1795-1886) betonte Lamprecht einen völlig andersartigen Untersuchungsansatz in… Karl Lamprecht – Versuche zur Universitätsreform im Rektoratsjahr 1910 weiterlesen

Zum Geburtstag von Novalis am 2. Mai 1772

Berühmte Studierende in der Zeit vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Universitätsreform um 1830 waren der Dichter Novalis, der Schriftsteller Gottfried Seume, der Dichter und Freiheitskämpfer Theodor Körner, der Dramatiker Dietrich Grabbe, der Jenaer Kirchenhistoriker Karl Hase, der Leipziger Professor und Kirchenhistoriker Heinrich Leberecht Fleischer, der Maler und Mediziner Carl Gustav Carus, der Professor… Zum Geburtstag von Novalis am 2. Mai 1772 weiterlesen

Student an der Uni Leipzig | Gotthold Ephraim Lessing

Büste von Gotthold Ephraim Lessing, UAL FS N00477

Hm! hm! – wunderlich! – Wie istMir denn? Was will der Sultan? was? Ich binAuf Geld gefaßt; und er will Wahrheit. Wahrheit! Und will sie so, so bar, so blank, als obDie Wahrheit Münze wäre! ja, wenn nochUralte Münze, die gewogen ward!Das ginge noch! Allein so neue Münze,Die nur der Stempel macht, die man aufs… Student an der Uni Leipzig | Gotthold Ephraim Lessing weiterlesen

Bedeutender Gelehrter und Germanist an der Universität | Georg Witkowski

Georg Witkowski, (geb. 11.09.1863 in Berlin, gest. 21.09.1939 in Amsterdam),  Literaturwissenschaftler. Georg Witkowski, lehrte von 1896-1933 an der Universität Leipzig. „Geschichte des literarischen Lebens in Leipzig“. Als Jude wurde Witkowski 1933 entlassen. Er verstarb im Exil. Die Witkowskistraße befindet sich im Stadtteil Mockau-Nord. Von 1883 bis 1886 studierte Witkowski Klassische Philologie, Philosophie und Germanistik an… Bedeutender Gelehrter und Germanist an der Universität | Georg Witkowski weiterlesen