Skip to content

Willkommen im Blog des Universitätsarchivs Leipzig.

Blog

22. April 1544 Leipzig wird zur reichsten Universität Deutschlands
Aus der Urkundensammlung des Universitätsarchivs Leipzig Herzog Moritz von Sachsen und sein Bruder August schenken der Universität fünf Dörfer "Ich will mich dermassen gegen die Universität erzeigen, dass jedermann spüren soll, dass sie …
Happy Birthday, Johann Sebastian Bach!
Johann Sebastian Bach wurde am 21. März 1685 in Eisenach geboren. Der Thomaskantor und Auftragskomponist für die Universität starb am 28. Juli 1750 in Leipzig.
Friedrich Klopstock starb am 14. März 1803
Berühmter Alumnus der Universität ist der Dichter Friedrick Klopstock.  Am 13.06.1746 wurde der spätere Dichter an der Universität Leipzig immatrikuliert. Er wurde am 2. Juli 1724 als ältestes von 17 Kindern in Quedlinburg …
Zum Geburtstag von Emil Adolf Roßmäßler am 3. März
Emil Adolf Roßmäßler gehört zu den bedeutenden Persönlichkeiten derStadt Leipzig. Sein kurzes Studium an der Universität Leipzig vertiefte er als Autodidakt, kam an der Königlichen Sächsischen Akademie für Forst- und Landwirte in Tharandt …
Am 10. Januar 1925 starb der Internist und bedeutende Leipziger Gelehrte Adolf von Strümpell
Adolf von Strümpell wurde am 28. Juni 1853 als Sohn des Philosophen Ludwig von Strümpell (1812-1899) in Neu-Autz bei Mitau, dem heutigen lettischen Jaunauce, geboren.  Unter Wilhelm Erb (1840-1921) wurde Leipzig seit 1880 zum …
Die Universität Leipzig und die Polen
Die Universität Leipzig ist von Prager Magistern und Scholaren gegründet worden. Aber aus Prag kamen nicht nur Böhmen und Deutsche, sondern auch schlesische, preußische und livländische Akademiker nach Leipzig. Diese Landsleute gründeten in …
Feierliche Gründung der Universität Leipzig am 2. Dezember 1409
„Zu Ehre Gottes des Allmächtigen, der ruhmreichen Jungfrau Maria und des ganzen himmlischen Heeres wie auch zum Besten der heiligen Mutter Kirche“ heißt es in der landesherrschaftlichen Gründungsurkunde, „wünschen wir, Friedrich der Ältere …
Stiftertag am 7.11.2023
Jürgen Klammer befasste sich in den vergangenen 20 Jahren eingehend mit der Geschichte des DDR-Kabaretts. Neben der Beschäftigung mit Archivdokumenten sprach er mit den beteiligten Schauspielern wie Autoren und veröffentliche mehrere Bücher dazu. …
Über Depromotionsverfahren, Ausbürgerungsverfahren und Widerstand im Nationalsozialismus an der Universität Leipzig (1937 bis 1944)
Von der Universität Leipzig wurden in den Jahren seit 1937 bis 1944 aus politischen oder ideologischen Gründen akademische Grade nachträglich entzogen. Als Grundlage dafür diente das “Gesetz über den Widerruf von Einbürgerungen und …
Der Liber Culinarius
LEIPZIGER MAGISTERSCHMÄUSELeipziger Magisterschmäuse im 16., 17. Und 18. Jahrhundert: 1567-1709, Georg Erler Auf die Magisterprüfung folgt der Magisterschmaus als akademische Festtradition. Im Universitätsarchiv Leipzig befindet sich reiches Aktenmaterial über die LEIPZIGER MAGISTERSCHMÄUSE. Detailliert legt …

16. Jahrhundert (2) 18. Jahrhundert (2) 19. Jahrhundert (2) 1409 (2) Akademische Tradition (2) Aktuell (2) Allgemein (5) Alumni & Professoren (19) Architektur der Universität Leipzig (12) Architekturfreitag (8) Archivalie des Tages (3) Archivalien (6) Archivbenutzung (12) Archivierung (2) Ausstellung (2) Berühmte Gelehrte an der Universität (6) chronik (3) DDR (6) Ereignisse (4) Erinnerungskomplex Sozialismus (3) Erster Weltkrieg (6) Fotosammlung (13) Frauenstudium (10) Handschriften: Universitätsmatrikel (3) Johann Wolfgang Goethe (4) Kalenderblatt (29) Lebensbericht (2) Leipziger Burschenschaft (2) Medizingeschichte (5) Mitteldeutsches Archivnetzwerk (3) Nachlass (6) Paulinerkirche (7) Privatarchiv (6) Privatarchive (19) Professoren der Alma mater (4) Publikationen (5) Rektor (2) Schlaglicht (5) Service (3) Studentengeschichte (6) Studentischer Widerstand (4) Universität Leipzig (6) Universitätsarchiv Leipzig (17) Universitätsgeschichte (36) Universitätsgründung (4)

Aesticampianus Akten Alumni Architektur Archiv Archivalien Archive Augusteum Augustusplatz Auschwitz Ausstellung Chemie Chronik der Universität Leipzig DDR Digital Humanities Diktatur Erick van Egeraat Erster Weltkrieg Fakultät Frauenstudium Gerhard Rybka Geschichte Goethe Ilse Neumann Kalenderblatt Karl Lamprecht KMU Leipzig Medizin Nachlass Paulinerkirche Paulinum Publikation Quellen Rektor Schriftsteller Stiftertag Studentengeschichte Studentischer Widerstand Theologie Thomas Mayer Universität Leipzig Universitätsarchiv Leipzig Universitätsgeschichte Walter Ulbricht

Archivalien Online

Digitale Druckschriftensammlung

Erich Kästner

„Obwohl ich selber Verse mache, sind mir viele Lyriker noch unsympathischer als alle Tenöre…“