Skip to content

Willkommen im Blog des Universitätsarchivs Leipzig.

Blog

Robert Schumann 1828 als Leipziger Jurastudent | Zum Geburtstag am 8. Juni
"Man wird es zugeben müssen, in diesem von der Natur so stiefmütterlich behandelten Leipzig blüht die deutsche Musik, dass es sich, ohne für unbescheiden zu gelten, neben den reichsten und größten Frucht- und …
Im Mai 1968 Sprengung der Universitätskirche St. Pauli 1968
Die Sprengung der Universitätskirche St. Pauli 1968 Am 30. Mai 1968 geschah das Unfassbare und Ungeglaubte: Um 9.58 Uhr zündeten 750 Kilo Sprengstoff und die Universitätskirche St. Pauli verwandelte sich in einen Trümmerberg.Zwischen …
Richard Wagner, geboren am 22. Mai 1813, Student in Leipzig 1831
Zur ersten Riege berühmter Leipziger Studenten gehört Richard Wagner ( 22. Mai 1813 – 13. Februar 1883), der sich in seiner Geburtsstadt 1831 für das Fach Musik einschrieb.
Zum Geburtstag von Novalis am 2. Mai 1772
Berühmte Studierende in der Zeit vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Universitätsreform um 1830 waren der Dichter Novalis, der Schriftsteller Gottfried Seume, der Dichter und Freiheitskämpfer Theodor Körner, der Dramatiker Dietrich Grabbe, …
22. April 1544 Leipzig wird zur reichsten Universität Deutschlands
Aus der Urkundensammlung des Universitätsarchivs Leipzig Herzog Moritz von Sachsen und sein Bruder August schenken der Universität fünf Dörfer "Ich will mich dermassen gegen die Universität erzeigen, dass jedermann spüren soll, dass sie …
Happy Birthday, Johann Sebastian Bach!
Johann Sebastian Bach wurde am 21. März 1685 in Eisenach geboren. Der Thomaskantor und Auftragskomponist für die Universität starb am 28. Juli 1750 in Leipzig.
Friedrich Klopstock starb am 14. März 1803
Berühmter Alumnus der Universität ist der Dichter Friedrick Klopstock.  Am 13.06.1746 wurde der spätere Dichter an der Universität Leipzig immatrikuliert. Er wurde am 2. Juli 1724 als ältestes von 17 Kindern in Quedlinburg …
Zum Geburtstag von Emil Adolf Roßmäßler am 3. März
Emil Adolf Roßmäßler gehört zu den bedeutenden Persönlichkeiten derStadt Leipzig. Sein kurzes Studium an der Universität Leipzig vertiefte er als Autodidakt, kam an der Königlichen Sächsischen Akademie für Forst- und Landwirte in Tharandt …
Am 10. Januar 1925 starb der Internist und bedeutende Leipziger Gelehrte Adolf von Strümpell
Adolf von Strümpell wurde am 28. Juni 1853 als Sohn des Philosophen Ludwig von Strümpell (1812-1899) in Neu-Autz bei Mitau, dem heutigen lettischen Jaunauce, geboren.  Unter Wilhelm Erb (1840-1921) wurde Leipzig seit 1880 zum …
Die Universität Leipzig und die Polen
Die Universität Leipzig ist von Prager Magistern und Scholaren gegründet worden. Aber aus Prag kamen nicht nur Böhmen und Deutsche, sondern auch schlesische, preußische und livländische Akademiker nach Leipzig. Diese Landsleute gründeten in …

16. Jahrhundert (2) 18. Jahrhundert (2) 1409 (2) Akademische Tradition (2) Aktuell (2) Allgemein (5) Alumni & Professoren (19) Architektur der Universität Leipzig (12) Architekturfreitag (8) Archivalie des Tages (3) Archivalien (6) Archivbenutzung (12) Archivierung (2) Ausstellung (2) Berühmte Gelehrte an der Universität (5) chronik (3) DDR (6) Ereignisse (4) Erinnerungskomplex Sozialismus (3) Erster Weltkrieg (6) Fotosammlung (13) Frauenstudium (10) Friedliche Revolution 1989/90 (2) Handschriften: Universitätsmatrikel (3) Johann Wolfgang Goethe (4) Kalenderblatt (28) Lebensbericht (2) Leipziger Burschenschaft (2) Medizingeschichte (4) Mitteldeutsches Archivnetzwerk (3) Nachlass (6) Paulinerkirche (7) Privatarchiv (6) Privatarchive (19) Professoren der Alma mater (4) Publikationen (5) Rektor (2) Schlaglicht (5) Service (3) Studentengeschichte (6) Studentischer Widerstand (4) Universität Leipzig (6) Universitätsarchiv Leipzig (17) Universitätsgeschichte (36) Universitätsgründung (4)

Aesticampianus Akten Alumni Architektur Archiv Archivalien Archive Augusteum Augustusplatz Auschwitz Ausstellung Chemie Chronik der Universität Leipzig DDR Digital Humanities Diktatur Erick van Egeraat Erster Weltkrieg Fakultät Frauenstudium Gerhard Rybka Geschichte Goethe Ilse Neumann Kalenderblatt Karl Lamprecht KMU Leipzig Medizin Nachlass Paulinerkirche Paulinum Publikation Quellen Rektor Schriftsteller Stiftertag Studentengeschichte Studentischer Widerstand Theologie Thomas Mayer Universität Leipzig Universitätsarchiv Leipzig Universitätsgeschichte Walter Ulbricht

Archivalien Online

Digitale Druckschriftensammlung

Erich Kästner

„Obwohl ich selber Verse mache, sind mir viele Lyriker noch unsympathischer als alle Tenöre…“