Skip to content

Gründung und Entwicklung der Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät

Mit dem Befehl Nr. 333 der „Sowjetischen Militäradministration in Deutschland“ (SMAD) wurde am 2. Dezember 1946 angeordnet, an den Universitäten Leipzig, Jena und Rostock Gesellschaftswissenschaftliche Fakultäten (Gewifa) einzurichten. Vorbild waren die in der Sowjetunion im Jahre 1921 gebildeten Fakultäten. Die Besatzungsmacht sowie die kurz vorher gegründete Einheitspartei SED verfolgte damit die Zielstellung, in relativ kurzer Zeit… Gründung und Entwicklung der Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät weiterlesen

Die Universität Leipzig und die Polen

Siegeltypar der Polnischen Nation, gekrönt von Madonna mit Jesuskind.

Die Universität Leipzig ist von Prager Magistern und Scholaren gegründet worden. Aber aus Prag kamen nicht nur Böhmen und Deutsche, sondern auch schlesische, preußische und livländische Akademiker nach Leipzig. Diese Landsleute gründeten in Leipzig eine starke und einflussreiche Korporation – die Polnische Nation. Wie sie die Universitätsverhältnisse dominierten, zeigte schon die Rektorwahl von 1409: erstes… Die Universität Leipzig und die Polen weiterlesen

Die Statuten der Universität Leipzig

Universitätsstatut von 1409. Universitätsarchiv Leipzig. Bereits um 1200 schließen sich die Scholaren von Bologna zu einer universitas zusammen. Sie wählen einen Rektor aus ihrer Mitte, dessen Gerichtsbarkeit sie sich unterwerfen, sie berufen und besolden ihre Lehrer selbst und schreiben selbst gefasste Regeln in Statuten nieder. Wenige Jahre später gibt sich auch die Universität Paris ein… Die Statuten der Universität Leipzig weiterlesen

Karl Lamprecht – Versuche zur Universitätsreform im Rektoratsjahr 1910

Karl Lamprecht, um die 65 Jahre alt. UAL FS N00127

Lamprecht bemühte sich ebenso engagiert um die Verbesserung des Leipziger Hochschulbetriebes. Karl Lamprecht (1856-1915) wurde 1891 auf den Lehrstuhl für mittelalterliche und neuere Geschichte in Leipzig berufen und sollte sich als Historiker bald einen bekannten Namen erarbeiten. Im Gegensatz zu dem damals führenden Geschichtswissenschaftler Leopold von Ranke (1795-1886) betonte Lamprecht einen völlig andersartigen Untersuchungsansatz in… Karl Lamprecht – Versuche zur Universitätsreform im Rektoratsjahr 1910 weiterlesen