Skip to content

Dürfen Frauen studieren? Pro und Contra

Abbildung: Wilhelm Wundt, Verfechter des Frauenstudiums, im Kreise seiner Mitarbeiter Die Leipziger Professoren waren sich in der Frauenfrage uneins. Befürworter und Gegner des Frauenstudiums brachten jeweils ihre Argumente vor und äußerten oft sehr eigenwillige Behauptungen fern jeglicher Wissenschaft. Ein besonders vehementer Kritiker prägte gar den Begriff vom „physiologischen Schwachsinn des Weibes“.  Der Streit, ob man… Dürfen Frauen studieren? Pro und Contra weiterlesen

Professorin und Weltreisende. Eva Lips

Anfangs galt ihr Interesse der Pflanzenwelt: Eva Lips’ erster Zeitungsartikel drehte sich um Kakteen. Später wandte sie sich den Menschen zu und erforschte als Ethnologin die Ureinwohner Nordamerikas. Als Institutsdirektorin war sie eine der ersten Frauen an der Universität Leipzig mit einer ordentlichen Professur. 1906 als Tochter des Verlegers Ernst Wiegandt in Leipzig geboren, wuchs… Professorin und Weltreisende. Eva Lips weiterlesen