Skip to content

Wer der Universität sein Vertrauen gibt und dazu seine privaten Papiere, der ist Stifter.

Mit jedem Stifter und zu jedem Privatarchiv schließt der Rektor der Universität Leipzig einen individuellen Vertrag ab. Unsere Stifterinnen und Stifter laden wir im Universitätsarchiv Leipzig regelmäßig zu besonderen und exklusiven Veranstaltungen ein. Zweimal im Jahr organisieren wir einen Stiftertag: Vorträge, Archivführungen und Konzerte bieten den Rahmen für persönliche Gespräche im Kollegenkreis, für Erinnerungen an gemeinsame Leistungen und die Pflege von Kontakten.

Stiftertage 2022

Ich darf Sie sehr herzlich zu den diesjährigen Belter-Dialogen einladen. Die Vortragsreihe erinnert an den 1950 in Moskau erschossenen Leipziger […]

Stiftertag März 2016

Stiftertag März 2016 Zum Stiftertag am 2. März 2016 hatten unsere Stifter die seltene Gelegenheit, die farbig gestalteten Matrikelbände aus […]

Buchempfehlung

Die Universitätskirche, auch Paulinum genannt, und das Neue Augusteum gehören heute zu den herausragenden Beispielen moderner und attraktiver Architektur in Leipzig. Wie aber kam es zu diesem Neubau der Alma Mater an so zentraler Stelle? Seit Anfang der neunziger Jahre hat Thomas Mayer als Chefreporter der Leipziger Volkszeitung die Ereignisse, die mit dem Bau verbunden waren, für die Tagespresse nahezu lückenlos in Berichten, Reportagen, Interviews und Kommentaren festgehalten. Die hier erstmals zusammengefügten Texte stellen – gleichsam als Quellensammlung – eine aufschlussreiche und spannende journalistische Dokumentation dar. Denn über mehr als zwei Jahrzehnte wurde um das Vorhaben gerungen.
In diesem Buch werden die Ideen, Konflikte, Vereinbarungen, der oft erbittert ausgetragene Streit, aber auch der geistlich-geistige und städtebauliche Konsens sichtbar, der letztlich mit dem Entwurf des Architekten Erick van Egeraat für den Universitätsneubau am Augustusplatz gefunden werden konnte. Erhältlich im Leipziger Universitätsverlag.

Stiftertage 2022

Ich darf Sie sehr herzlich zu den diesjährigen Belter-Dialogen einladen. Die Vortragsreihe erinnert an den 1950 in Moskau erschossenen Leipziger Studenten Herbert Belter. In diesem Jahr steht das aktuelle Thema „Feind- und Geschichtsbilder – Identitätskonstruktion der EU und ihrer Völker.“ Alle weiteren Informationen zur Anmeldung finden Sie beiliegend. 14. Belter-Dialoge, Mittwoch, 27. April 2022Alter Senatssaal,… Stiftertage 2022 weiterlesen

Stiftertag am 12.09.2019 im Universitätsarchiv Leipzig

Zweiter Stiftertag im UA Vor einigen Jahren hatten wir damit begonnen die juristisch sogenannten Nachlass und Vorlassgeber zu regelmäßigen Veranstaltungen ins Universitätsarchiv einzuladen. Eines der Ziele war, etwas von dem Vertrauen, das mit der Übergabe von privaten Papieren an ein öffentliches Archiv einher geht zurückzugeben und uns zugleich als Universitätsarchiv besser mit unseren Stiftern bekannt… Stiftertag am 12.09.2019 im Universitätsarchiv Leipzig weiterlesen

Kluge Köpfe zum Stiftertag am 28.11.2018

Das Universitätsarchiv Leipzig lädt zum nächsten Stiftertag am 28. November 2018 ein. Treffpunkt ist 15.00 Uhr im Neuen Augusteum der Universität Leipzig. Der Kustos der Universität Leipzig, Prof. Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen, führt uns durch die neue Ausstellung KLUGE KÖPFE, Die Professorengalerie der Universitätsbibliothek Leipzig 1600 -1800. Die Ausstellung der Kustodie der Universität Leipzig… Kluge Köpfe zum Stiftertag am 28.11.2018 weiterlesen

Stiftertag am 7.06.2018 im Universitätsarchiv Leipzig

Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich laden wir Sie ein zum Stiftertag in diesem Frühjahr. Herr Dipl.- Kfm. Andreas Lesser aus München wird unser Gast sein. Er ist der Begründer der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, die vor allem in Thüringen wissenschaftliche Projekte fördert, und hat selbst, angeregt durch Ahnenforschungen in der eigenen Familie, historisch gearbeitet. Wir freuen uns… Stiftertag am 7.06.2018 im Universitätsarchiv Leipzig weiterlesen