Skip to content

Architektur Rückblick: Albertinum mit Atlanten

Die Bilder aus der Fotosammlung des Universitätsarchiv Leipzig nehmen uns mit in den April 1968. Sie sehen den eindrucksvollen Eingang und den Treppenaufgang auf der Albertinumsseite mit den gigantischen Atlanten des böhmisch-deutschen Bildhauers Josef Mágr (1861-1924) in der repräsentativen Wandelhalle der alten Leipziger Universität. Das Albertinum entstand nach den den Plänen des Leipziger Architekten Arwed… Architektur Rückblick: Albertinum mit Atlanten weiterlesen

Dolmetschertrainingsanlage 1985

Dolmetschertrainingsanlage im Universitätsgebäude der damaligen Karl-Marx-Universität Leipzig, März 1985, ZFF 4515/4 Zum heutigen Architekturfreitag blicken wir ins Jahr 1985 zurück und schauen in die Dolmetschertrainingsanlage im Universitätsgebäude der damaligen Karl-Marx Universität. Heute befindet sich die Dolmetschtrainingsanlage des Masterstudiengangs Konferenzdolmetschen des Instituts für Angewandte Linguistik und Translatologie im Untergeschoss des Neuen Augusteums. „Leipziger übersetzungswissenschaftlichen Schule” Am… Dolmetschertrainingsanlage 1985 weiterlesen

Auf die Magisterprüfung folgt der Magisterschmaus, aufgeschrieben im Liber Culinarius

[media-credit name=“Liber Culinarus. 1567 – 1614. Papierhandschrift, Pergamentdeckel. Universitätsarchiv Leipzig.“ align=“aligncenter“ width=“650″][/media-credit] Auf die Magisterprüfung folgt der Magisterschmaus als akademische Festtradition Im Universitätsarchiv Leipzig befindet sich reiches Aktenmaterial über die LEIPZIGER MAGISTERSCHMÄUSE. Detailliert legt der „Liber Culinarius ab anno 1567 – 1614″ Zeugnis von dieser akademischen Tradition ab. Auf Blatt 3 folgt: „capita quaedam as decanum… Auf die Magisterprüfung folgt der Magisterschmaus, aufgeschrieben im Liber Culinarius weiterlesen